Juniorinnen B 26.10.2019

Am 26.Oktober 2019 hatten wir die 3. Runde dieser Saison. Wir wussten, dass uns heute sehr unterschiedliche Gegner entgegen stehen. Zu einem das Team Wizards Burgdorf 2, die den letzten Platz belegen und zum Anderen das Team UHT Eggiwill, die den 1. Platz belegen. Den ersten Match hatten wir gegen Burgdorf. Wir zeigten nicht unsere Leistung, die wir eigentlich haben. Über das ganze Spiel kamen wir nicht wirklich in Fahrt, aber trotz allem gewannen wir klar mit 18:1.



Beim zweiten Match stand uns Eggiwill gegenüber. Unser Ziel war klar sie zu schlagen, weil die Punkte für uns sehr wichtig wären. Über die Pause drehten wir unsere Konzentration auf, weil wir wussten, dass wir so keine Chance haben, wenn wir gleich spielen wie gegen Burgdorf. Beim Einschiessen lief alles sehr gut, unsere Motivation und Konzentration war definitiv gestiegen, gegenüber dem 1. Spiel. Nachdem Anpfiff kassierten wir rasch 2 Tore. Über das ganze Spiel waren wir diese 2 Tore hinten. Doch wir spielten weiter sehr gut. Die Zeit verging wie im Flug, plötzlich liefen die letzten Spielminuten. Zu diesem Zeitpunkt waren wir 9:6 hinten. Als wir in Ballbesitz kamen, nahmen wir den Goalie aus dem Tor und spielten mit 4 Feldspielerinnen. Genau auf den Schlusspfiff gelang uns noch ein Tor. Trotzdem verloren wir mit 9:7. Über das ganze Spiel gesehen, zeigten wir eine gute Leistung aber noch nicht eine genug gute Leistung für den Sieg. So kehrten wir mit 2 Punkten nach Hause zurück.