Facebook

Login Mitglieder

Wichtige Termine

HV Aktive

Verschoben - Datum folgt

HV Junioren
findet nicht statt

Vereinstag / Sponsorenlauf
So. 16. August 2020
OSZ Unterlangenegg

Trainingslager Junioren
Fr. 28. August bis So. 30. August 2020
OSZ Unterlangenegg / Hasenäscht Heimenschwand

Trainingslager Aktive / U18 / U21
Fr. 4. September bis So. 6. September 2020
Raiffeisen Arena Schönbühl

Schwarzenegg Märit
Do. 1. Oktober 2020

Märit After Party
Sa. 3. Oktober 2020

10 Jahre UH Zulgtal Eagles
Verschoben - Datum folgt

 

Wer ist online?

Aktuell sind 153 Gäste und keine Mitglieder online

Damen II: Runde II

Am Sonntag dem 15. Oktober hatten wir bei herrlich schönem Wetter unsere zweite Runde und zwar daheim im Hasenäscht Heimenschwand. Wir waren sehr motiviert weitere Punkte zu sammeln. Unser erster Gegner war der UHT Arni. Diese kannten unsere Trainer noch von früher und stellten uns auf einen starken Gegner ein. Wir starteten gut und gingen 2:0 in Führung. Darauf bekamen wir ein Gegentor. Wir liessen uns nicht verunsichern und schossen das 3:1. Dies hielt nicht langen an und wir erhielten das zweite Gegentor. Bis zur Pause erhöhten wir auf 4:2! Anstatt nach der Pause so weiter zu spielen wurden wir unsicher. Dieses nützte der UHT Arni aus und schoss gleich 3 Treffer und somit stand es 4:5! Wir nahmen noch die Torhüterin heraus um den Ausgleich zu erzielen. Leider gelang uns das nicht und wir erhielten noch einen Treffer ins leere Tor. Somit verloren wir das Spiel 4:6! 

 

Den zweiten Match hatten wir gegen UHC Walkringen. Wir wollten an unsere erste Hälfte vom ersten Match anknüpfen. Lieder gelang uns das nicht und wir gerieten schon früh in Rücklage. Wir spielten nicht unser Spiel, waren immer einen Schritt zu spät und deckten die Gegnerinnen nicht ab. So stand es zur Pause 0:5 gegen uns. Die Trainer waren frustriert und wir Spielerinnen auch. Für die zweite Hälfte musste sich jede Spielerin „ a dr Nasä nä u gas gä“. Wir stellten auf zwei Linien um, um besser in den Rhythmus zu kommen und den Druck auf das gegnerische Tor zu erhöhen. Diese gelang uns und wir schossen zwei Tore. Leider erhielten wir darauf das 2:6. Da entschied unsere Trainer die Torhüterin durch eine Feldspielerin zu ersetzen. Wir schossen noch zwei Tore aber mehr gelang uns nicht. So verloren wir leider auch den zweiten Match 4:6!

Beiträge Homepage

Gerne laden wir Beiträge und Bilder von deinem Team auf unsere Homepage. Sende uns die News an folgende Adresse:

 

webmaster@uhzulgtaleagles.ch

Trainingslager

Anmeldung Trainingslager

Aktive / u21 / u18

 

Doodle

Nächste Spiele

Schweizer Cup Damen

16.08.2020 16:00
UHC Wengi - UH Zulgtal Eagles
Sproochbrugg Zuckenriet